01 Mai 2012

Ölmühle Solling

Willkommen in der Welt der Öle
Damit wirbt die Ölmühle Solling.

Die Ölmühle Solling gibt es bereits seit 1995 und sie stehen für Qualität statt Masse. Dort werden Bio-Öle in bester Qualität hergestellt und das natürlich ganz ohne die unerwünschten Bestandteile, wie Pestizide, Schwermetalle und auch Weichmacher.

Die Produktpalette ist wirklich breit gefächert und bietet für euch die folgenden Kategorien:

Ihr findet hier auch viele ausgefallene Sachen, die man nicht überall zu kaufen bekommt.

Für meinen Test bekam ich diese 3 tollen Produkte:
 Als erstes muss ich sagen, ich habe vorher noch mit keinem von diesen Dingen gebraten oder ein Dressing gemacht.
Los geht es mit dem Kokosöl
Mit diesem kann man sowohl kochen, als auch backen und man kann es sogar pur auf das Brot schmieren.
Wer möchte, kann das Kokosöl auch bei trockenen Haaren oder trockener Haut anwenden. Ihr seht also, es ist ein wahres Allround Talent.

Ich muss sagen, es hat einen wirklich angenehmen Kokosgeruch und beim anbraten des Fleisches, spritzt es beim einlegen nicht. Leider finde ich es ein wenig schade, dass das Fleisch danach nicht mal ein wenig das Kokosaroma aufnimmt. Das wäre doch mal eine tolle Geschmackskomposition.

Das Kräuter der Provence Öl
Es enthält Rapsöl, Majoran, Thymian, Kerbel und Estragon und stammt aus kontrolliert biologischem Landbau.
Dieses Öl wird vor allem in der feinen Küche zum Marinieren von Fleisch verwendet. Es passt aber auch gut zu mediterranen Gerichten oder auch zum verfeinern von Salaten oder auch Soßen.

Und zu guter letzt noch das Sesamöl Es ist mild geröstet aber auch als natives Öl erhältlich.
Es wird hauptsächlich für die Zubereitung von asiatischen Gerichten verwendet. 
Vor der Pressung des Öles wird die Saat mild geröstet und enthält dadurch die authentische Geschmacksnote. Das Öl passt gut zu Tofu aber auch zu Fleisch- oder Fischgerichten. 

Mein Fazit:
Ich bin von allen drei Ölen positiv überrascht. Aber das Kräuter der Provence Öl war mein absoluter Favorit. Man kann es überall einsetzten und durch die Kräuter hat es einen unbeschreiblich tollen Geschmack. Sowohl als Dressing für Salate als auch zum Anbraten von Fleisch macht es sich wirklich toll. Dieses werde ich auch weiterhin für unseren privaten Gebrauch kaufen.

Wenn auch ihr auf der Suche nach tollen und ausgefallenen Ölen seid, dann schaut schnell bei der Ölmühle Solling vorbei. Dort werdet auch ihr sicher fündig.

1 Kommentar:

  1. Durfte auch testen. Das Kokosöl ist so super! mhm lecker :D Lg

    AntwortenLöschen