04 September 2012

Surferschmuck von Tejita

Gerade im Sommer finde ich es ja sehr schön, wenn Männer tollen Schmuck tragen. Auch bei manchen Typ Frau passt solcher Schmuck perfekt.

Wenn auch ihr euch für diese spezielle Art von Schmuck interessiert, dann hab ich jetzt was tolles für euch.
Ich trage sehr gerne Schmuck. Aber zu meinem Stil passen wohl eher die Schmuckstücke in Silber oder Weißgold. Mein Mann hingegen trägt, passend zu seinem Stil genau diesen Surferschmuck. Bei einer schönen gebräunten Haut und einem gut durchtrainierten Körper passt dieser auch perfekt dazu. 

Gerade wenn man weiß, dass man ein Unikat am Hals oder am Arm trägt, finde ich das besonders toll. So trägt niemand anderes genau das selbe Schmuckstück. Die Surfergruppe, welche den Schmuck in Handarbeit herstellt, lebt auf Teneriffa und lässt sich am Strand von Tejita inspirieren. Genau das sieht man auch in jedem einzelnen Schmuckstück. Es werden nur hochwertige Materialien miteinander kombiniert. Zum Beispiel Edelhölzer und Carbon welche mit Muscheln, Seesternen oder auch Haifischzähnen kombiniert werden. Dann wird jedes Stück noch mit Epoxidharz versiegelt. Dadurch wird das Ganze kratzfest und bruchsicher. Zudem wird durch das Harz jedes Teil beständig gegen Seewasser gemacht.

Ihr habt im Onlineshop die Wahl zwischen:
Lederarmbänder
Chunks Armbänder
Surferketten
Erinnerungsstücke
Schmuck Display
Derzeit findet ihr fast 140 verschiedenen Teile im Angebot. Tendenz steigend.
Auch wenn ihr eine individuelle Schmuckkreation wünscht, seid ihr bei Tejita genau richtig. Dazu schickt man einfach etwas, was man immer bei sich tragen möchte, ein. Ob ein Foto oder die Muscheln vom Strand oder auch den ersten Zahn des Babys, dem Einfallsreichtum sind keine Grenzen gesetzt. Man kann sich dann noch zwischen Formen und Hintergründen entscheiden. Als letztes sucht man sich noch sein Lederarmband aus und wartet bis der Paketmann das Unikat nach Hause liefert.

Ich habe mich sehr gefreut, als ich die E-Mail bekam, eine von 50 Testerinnen zu sein. WOW dachte wir nur und mein Mann war schon ganz hibbelig, wann denn endlich die Schmuckstücke im Wert von 90,00 Euro bei uns zu Hause eintreffen würden. Letzte Woche war es dann endlich soweit und der Postmann klingelte und überreichte uns dieses tolle Paket:
Die einzelnen Schmuckstücke waren schön beschriftet und sie sind alle per Hand angefertigt wurden. Auf der Rückseite seht ihr jeweils immer den Namen der Person, die genau eures gefertigt hat.
Los geht es mit einem 3mm dicken braunen Lederarmband. Es besteht aus Rindsleder und ist mit einer Perlmuttschnecke versehen. Diese Muschel bezeichnet man als Chunk und eben diese kann man ganz bequem austauschen. Ein Armband und viele verschiedenen Möglichkeiten es zu tragen. Mit der  zwei Druckknöpfen kann man das Armband individuell für jeden Arm einstellen.
Weiter geht es mit einer schwarzen 2 mm starken Lederkette mit einem Haifischzahn auf Carbon. Der Karabinerverschluss ist nickelfrei und lässt sich einfach öffnen. Die Ketten sind in 4 verschiedenen Länge erhältlich.
Und als letztes gab es noch meinen Favoriten. Ein weißes 5 mm starkes, geflochtenes Lederband mit einem Seestern. Sie hat einen Bajonette Magnetverschluss und lässt sich dadurch bequem öffnen und schließen. Auch er ist wieder nickelfrei. Man kann das Lederband sowohl an Arm oder Hals tragen. Auch hierfür sind wieder 4 verschiedene Längen erhältlich.
Und so schauen die Rückseiten der Anhänger aus.

Mein Fazit:
Jedes Schmuckstück ist ein Unikat und so individuell. Genau das passende Geschenk für den Liebsten. Die Verarbeitung ist bombastisch und durch die Handarbeit ist auch jedes Stück mit Liebe und Hingabe hergestellt. Schaut euch doch einfach mal selber bei Tejita um und überzeugt euch von dem ein oder anderen Schmuckstück. Wir sind auf alle Fälle sehr begeistert von allen 3 Stücken.

Kommentare:

  1. Meinem Mann gefällt diese Art von Schmuck nicht all zu sehr aber die Kette mit dem Seestern findet auch er sehr schick. Mir gefällt der ganze Schmuck und ich habe im Shop auch noch einie andere Chunks enddeckt die mir für das Lederarmband gefallen könnten. LG Desiree

    AntwortenLöschen
  2. diese art von schmuck ist wirklich was ganz besonderes! gglg!

    AntwortenLöschen
  3. Das Lederband mit dem Seestern gefällt mir mal richtig gut. Das hätte ich bestimmt auch so ausgewählt. Schöner Bericht.

    AntwortenLöschen
  4. Toll gefällt mir Richtig gut :) So ein Lederarmband hab ich Lg Margit

    AntwortenLöschen