26 September 2011

Hempro Int.

Ich durfte den Online-Shop Hempro Int. und deren leckere Produkte testen.
"Hanf gehört zu den ältesten und vielfältigsten Kulturpflanzen der Menschheit. Er war über sechs Jahrtausende ein ökonomisch wichtiger Lieferant für Fasern, Nahrungsmittel und Medizin. Hanf wurde in fast allen europäischen und asiatischen Ländern angebaut und stellte eine wichtige, zum Teil die wichtigste Rohstoffquelle für die Herstellung von Seilen, Segeltuch, Bekleidungstextilien, Papier und Ölprodukten dar. Die geschichtliche Bedeutung des Rohstoffes Hanf beruht vor allem auf der Nutzung der Faser als technisches Textil. Hier hat Hanf wiederholt Geschichte geschrieben. Der Niedergang der deutschen und europäischen Hanfwirtschaft begann im 18. Jahrhundert und setzte sich bis ans Ende des 20. Jahrhunderts fort, wo Hanf fast bedeutungslos geworden war - erst in den letzten Jahren ist das Interesse an Hanf wieder stark gewachsen. Ursachen für den Niedergang: Durch die Mechanisierung der Baumwollspinnerei trat die Baumwolle ihren Siegeszug um die Welt an. Der starke Rückgang der Segelschifffahrt traf die Hanfwirtschaft zusätzlich. Nachdem Mitte des 19. Jahrhunderts die Herstellung von Zellstoff aus Holz erfunden worden war, verlor Hanf auch seine Bedeutung für die Papierindustrie. Schließlich gerieten die europäischen Hanffasern durch die Importfasern Jute, Sisal, Abaca und Hanf aus Russland unter Druck; im 20. Jahrhundert eroberten dann synthetische Fasern die technischen Einsatzgebiete. Gleichzeitig geriet der Nutzhanf infolge der Marihuana-Prohibition unter Druck: In vielen Ländern der Erde wurde der Hanfanbau - unabhängig davon, ob es sich um Nutz- oder Drogenhanf handelte - verboten und ist es teilweise bis heute. Erst in den 90er Jahren wurden in vielen Ländern die Anbauverbote für Nutzhanf aufgehoben und neue Anwendungsfelder sichtbar, wo Hanffasern aus technischen, ökologischen und ökonomischen Gründen neue Märkte erobern können. Auch die Hanfsamen wurden in den 90er Jahren wiederentdeckt und neue Produkte wie geschälte Hanfsamen entwickelt."

Hempro Int. bietet Rohstoffe, Lebensmittel, Süsswaren, Kosmetica, Accessoires und Textilien an. Der Online-Shop ist sehr übersichtlich aufgebaut und man findet sich super gut zurecht.

Man kann ganz einfach per Lastschrifteinzug, Kreditzahlung, per Nachname oder Vorkasse bezahlen. Es  fallen ab einem Mindestbestellwert von 15,00 Euro innerhalb von Deutschland 5,50 Euro Versandkosten an. Versandkostenfrei wird innerhalb von Deutschland ab 40,00 Euro Auftragswert geliefert.

Hier nun meine beiden Produkte:
Zum eine gab es eine 100 g Tafel Bio Vollmilch-Schokolade mit frischen und geschälten Hanfnüssen. Ein wunderbarer zart schmelzender Genuss der besonderen Art. Sie zergeht auf der Zunge und ist ein wahrer Traum.
Zum anderen gab es eine 100 g Tafel Bio Zartbitter-Schokolade mit frischen und geschälten Hanfnüssen.
Aber schaut euch doch einfach mal selber bei Hempro Int. um. Ihr werdet sicher fündig.

Dieses Produkt wurde uns kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. ich liebe Schokolade :)

    Magst du bei meinem Gewinnspiel mitmachen??

    http://all-lavie.blogspot.com/2011/09/mein-erstes-gewinnspiel.html

    zu Gewinnen gibt es einen 10€ Gutschein von German DREAM NAILS :)

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Ja die Schokolade ist lecker, durfte sie auch testen.
    Folge deinem Blog jetzt. Wäre für einen "Gegenbesuch" dankbar.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen