11 März 2012

Mousse Color shake & color im Test

Auf der Facebookseite von Palette Mousse Color konnte man sich, wenn man schnell war, als eine von 500 Produkttestern bewerben. Ich hatte durch einen kleinen Tipp von einer Bekannten gerade noch Glück und habe mich rechtzeitig beworben. Kurze Zeit später bekam ich die Zusage per E-Mail und wiederum zwei Tage später kam auch schon mein Paket an. Darin befanden sich folgende Sachen: 
Von Poly Palette Mousse Color shake & color in meiner Wunschnuance "Schokobraun"
Diese konnte man sich aus einem riesigen Angebot bei der Bewerbung aussuchen. Ich habe mich natürlich für Schokobraun entschieden, da ich lieber auf die natürlichen Farben stehe.

Ich muß sagen, Poly Palette kannte ich ja schon aber noch nicht Mousse Color shake & color. Das war für mich neu und natürlich war ich auch ein wenig skeptisch. Ich habe mir meine Haare bisher nur mit den normalen Haarfarben in der Flasche zum auftragen auf das Haar gefärbt aber mit einem Schaum noch nie. Und schon gar nicht in einem Shaker. Aber man kann ja mal was Neues ausprobieren.
Und das war der Inhalt:
1 Shakerbecher
1 Flasche mit Entwicklerlotion 120ml
1 Packung mit Farbpulver 12,5g
1 Packung mit Glanz-Conditioner 15ml
1 Paar Handschuhe
1 Gebrauchsanweisung

Die gaze Sachen funktioniert wie folgt:
Man gibt die Entwicklerlotion und das Farbpulver in den Shaker. Dann verschließt man das ganze und schüttelt das ganze 40 mal. Dann zieht man die Handschuhe an und massiert den Schaum aus dem Shaker in die Haare. Dann lässt man das ganze 30 Minuten einwirken und wäscht es nach Ablauf der Zeit gründlich aus. Als letztes massiert man noch den mitgelieferten Glanz-Conditioner ins feuchte Haar ein und lässt ihn 2 Minuten einwirken. Ausspülen und fertig.

Durch das schütteln vermischen sich nämlich die Komponenten zu einer Schaum-Coloration. Sie ist verfeinert mit Erdbeerextrakt und riecht beim öffnen auch schon danach.

Mein Fazit:
Ich hätte nicht gedacht, das so eine Schaum-Mousse so schön gleichmäßig die Haare färbt. Sie strahlen und haben einen schönen Glanz. Die Anwendung ist wirklich ganz einfach und der Shakerbecher ist auch wirklich dicht, sodass nix auslaufen kann. Die Farbe ist dauerhaft haltbar und schaut wirklich richtig toll aus. Ich finde die Anwendung im Shaker viel einfacher und auch sauberer da nix kleckern kann und man sogar ganz alleine sich die Haare färben kann. Ganz ohne Probleme.

Ich kann euch Poly Palette Mousse Color shake & color gut und gerne weiterempfehlen. Jetzt muß ich mich nur mal auf die Suche machen, wo man sie kaufen kann.

Kommentare:

  1. huhu ich durte im Nachinein auch noch testen und hatte das helle goldbraun gerade habe ich mir die haare gefärbt und ich bin begeistert die ffarbe ist super gleichmäßig und sieht klase aus:-)

    Viele Grüße

    Kira

    AntwortenLöschen
  2. Sehr interessant, ich glaube das nächste Mal werde ich so färben =)

    AntwortenLöschen