09 März 2012

Ebly

Für alle die Ebly noch nicht kennen möchte ich euch diese heute mal ein wenig näher vorstellen.

Ebly ist Pasta in ihrer natürlichen Form.

Von Ebly gibt es: 
Ebly Sonnenweizen
Ebly á la Mediterrana

Ebly Sonnenweizen kommt aus dem Mittelmeerraum und besteht aus Hartweizen. Ebly enthält jedoch mehr Ballaststoffe, Vitamine und Mineralstoffe aus herkömmliche Pasta. Weiterhin enthält Ebly komplexe Kohlenhydrate und Proteine welche es so bekömmlich und gesund machen. Der Sonnenweizen ist sowohl als loses Korn als auch im Kochbeutel erhältlich.

Bei Ebly á la Mediterrana handelt es sich um ein vollwertiges Fertiggericht welches aus dem Sonnenweizen und einer mediterranen Sauce mit Gemüse und Gewürzen besteht. Erhältlich ist es in 3 verschiedenen Sorten:
Tomate & Ricotta
Sommergemüse
Arrabbiata 

 Wir haben mal die Sorte Ebly á la Mediterrana Arrabbiata verkostet.
Bei Ebly wird viel Wert auf natürliche und hochwertige Zutaten gelegt. Das Gericht ist in nur 12 Minuten fertig und reicht für bis zu zwei Personen.

Arrabbiata hat keine künstlichen Konservierungs-, Farb- und Aromastoffe. Der Ebly Sonnenweizen und die Arrabbiata Sauce sind in zwei praktischen Kochbeuteln aufbewahrt.
In der Packung befinden sich 125g Hartweizen und 200g Arrabbiata Sauce. Das ist eine pikante Tomatensauce mit einer feinen Chili-Note.  

Die verzehrfertige Menge beträgt 525g. 

Die Zubereitung ist sehr simple. Man bringt 1 Liter Wasser zum kochen und lässt den Ebly Hartweizen 10 Minuten köcheln. Die Sauce wird ebenfalls im Topf erhitzt. Dann lässt man den Kochbeutel einfach abtropfen und serviert den Hartweizen mit der Sauce.

 Die Zubereitung geht sehr einfach und auch schnell und dafür, dass es ein Fertiggericht ist, schmeckt er richtig lecker. Die Sauce schmeckt schön nach Tomaten mit einer leichten Schärfe von Chili. 

Mein Fazit:
Ich war positiv überrascht dass ein Fertiggericht so lecker schmecken kann. Die Sauce war sehr vollmundig. Wir werden auf alle Fälle auch noch die anderen Sorten von Ebly ausprobieren.

Kommentare:

  1. Na dann vertraue ich mal und werde Ebly auch mal probieren - habe ich nämlich noch nicht - ... Habe gerde die Verfolgung über GFC und networked aufgenommen :-) Würde mich freuen du du mal vorbeischauen würdest :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ebly kenne ich und mag ich :) LG

    AntwortenLöschen