11 Mai 2012

Effektive Mittel gegen Schwitzen

Ich habe ja persönlich immer Probleme damit, wenn andere Menschen extrem nach Schweiss riechen. Manchmal denke ich mir so, dass man das doch selber auch riechen muss.

Aber anscheinend doch nicht.

Gerade beim Sport merke ich das selber, dann meine Schuhe danach auch einen eigenen Geruch haben.

Dagegen habe ich jetzt etwas gefunden.
Sie stellen dezente und zuverlässige Mittel gegen Schwitzen her.

Damit gehören starker Schweißgeruch, übermäßiges Schwitzen, Achselnässe und Geruch durch Schweißfüsse der Vergangenheit an. Alle Produkte werden von Dermatologen, Apothekern und Ärzten auf der ganzen Welt empfohlen.Und die können ja nicht irren.

Sie garantieren die Wirksamkeit gegen Schweiss und Schweissgeruch.

Überzeugt euch doch auch davon. Ihr bekommt sogar eine 60 Tage Geld - zurück - Garantie und das weltweit. Die bisherigen Anwender waren allesamt von der Wirkung der ODABAN - Produkte begeistert.

Von ODABAN gibt es die folgenden Produkte:
ODABAN Spray
ODABAN Hand
ODABAN Fuss
   
 ODABAN-Produkte sind in allen Apotheken erhältlich. Sollten die Produkte in der Apotheke einmal nicht vorrätig sein, hat die Apotheke die Möglichkeit, die Produkte beim pharmazeutischen Großhandel zu beziehen. Dieser liefert meist noch am selben Tag, zu beziehen. Alle Produkte sind natürlich auch im Onlineshop erhältlich. Und das ganz ohne Versandkosten.

Wir haben natürlich alle drei Produkte ausprobiert:
Verpackt waren alle drei in dieser schicken Box.
Enthalten war einmal Handlotion und zwei Proben dafür zum weitergeben.
Es ist perfekt geeignet für Menschen mit feuchten Händen. So wird das Händeschütteln nicht mehr zu Qual.
Die Handlotion pflegt sanft die Hände und verhindert sogar Reizungen. Sie ist die ideale Begleitung im Beruf, beim Sport und in der Freizeit.
 Preis:14,99 Euro

Einmal Schuh- und Fusspuder und zwei Proben zum weitergeben.
Die ideale Pflege für Füße und Schuhe. Damit kann man wieder ganz beruhigt seine Schuhe ausziehen ohne dass es einem peinlich sein muss.
Schweißfüße und Fußgeruch gehören mit ODABAN garantiert der Vergangenheit an.
Das Fuß- und Schuhpuder bietet einen aktiven Schutz vor lästigen Schweißfüßen und Fußgeruch und das sogar ab der ersten Anwendung und dauerhaft. Das Puder wirkt mit der natürlichen Kraft der Kawa - Kawa Pflanze und ist garantiert gut zu Fuß und Schuh!
Preis: 14,99 Euro

Und ein Spray.
Es ist perfekt geeignet für Personen mit vermehrter Achselschweißbildung. Dank ODABAN ist endlich Schluss mit lästigen Schweißflecken. Es schützt sanft und zuverlässig vor Achselschweiß oder Schweißgeruch. Ob im Sommer oder bei einer wichtigen Prüfung auf ODABAN ist immer Verlass. Und das nicht nur in der Region der Achseln. Das Spray kann auch zur Behandlung anderer Hautpartien eingesetzt werden. Zum Beispiel auch für die Stirn oder den Rücken.
Preis: 14,99 Euro

Ihr könnt aber auch, wenn ihr alle drei Produkte in Anspruch nehmen wollt, das Komplettset zum Sonderpreis kaufen.
Preis: 34,95 Euro

Ihr spart dann im Vergleich zu den Einzelpreisen 10,00 Euro.

Mein Fazit:
Ich bin sehr begeistert von dem Fuss- und Schuhpuder. Selbst bei meinem Sportschuhen ist nach dem Joggen nichts zu reichen. Und das  war vorher überhaupt nicht so. Da ich ja sonst wenig Probleme mit dem schwitzen habe, hat das Spray meine Mutti getestet. Auch davon war sie sehr begeistert. Das Spray hilft wirklich zuverlässig gegen Schweißflecken in der Kleidung und natürlich auch gegen den lästigen Geruch. Die Handlotion dagegen finde ich sehr gut wenn ich zu meinen Gesundheitskursen gehe und man da doch ein wenig schwitzt und dann immer andere Menschen anfassen muss. So haben ich auch da jetzt immer trockene Hände. Dieses Mittel habe ich auch in meinem Kurs zum testen mitgenommen.

Unser Testurteil: sehr empfehlenswert!

Kommentare:

  1. Ein hilfreicher Bericht! Sehr schön geschrieben! http://caseylain22.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Kann ich auch wirklich weiterempfehlen. Auch meine Mom und meine Sportfreunde waren sehr begeistert.

    AntwortenLöschen
  3. Schöner Bericht muss mich dort mal umschauen
    Lg margit

    AntwortenLöschen
  4. Na, wenns hilft wäre es ja toll

    AntwortenLöschen
  5. Toller Bericht, ich hoffe das Mittel gegen Schweiß hilft, denn gerade in Ballerinas oder so schwitze ich an den Füßen.

    AntwortenLöschen
  6. Hört sich vielversprechend an. Danke für den Artikel. Ich habe auch Probleme mit Schweißfüßen und trage schon seit geraumer Zeit Einlegesohlen aus Zedernholz, womit ich sehr zufrieden bin.

    AntwortenLöschen