14 Mai 2012

Yaipur Energy-Drink im Test

Ich habe euch ja schon mehrfach über Energy-Drinks berichtet. Auch bei diesem Test geht es wieder um Energy-Drinks. Diese kannte ich bisher auch noch nicht. Aber so konnte ich mich gleich vom Geschmack eine eigenen Meinung bilden.

Dieses mal ist es der Energy-Drink von Yaipur. Er enthält indische Zutaten und deswegen war ich umso neugieriger ob er sich von den anderen Energy-Drinks im Geschmack unterscheidet.
Den Energy-Drink von Yaipur gibt es in einer 250 ml Dose mit diesem typisch indischen Gebilde. Yaipur ist ein frischer Energy-Drink für Menschen, die die indische Vitalität lieben, aber auch für alle die, die gerne neue Sachen ausprobieren. Yaipur verkörpert die Tradition und Lifestyle in einem exotischen Drink. Der Energy-Drink wird mit Wasser, Zucker und der Zugabe von Kohlensäure in Deutschland abgefüllt. Das wirklich klare, eisblaue Getränk muss man einfach probiert haben.
Inhalte:
Niacin: 8 mg
Pantothensäure: 2 mg
Vitmanin B6: 2 mg
Vitamin B12: 2 mg
Koffein: 32 mg/100 ml

Für meinen Test habe ich 3 Dosen bekommen
Mein Fazit:
Die eisblaue Farbe des Energy-Drinks schaut wirklich toll aus. Eine solche Farbe habe ich bisher bei noch keiner anderen Marke gesehen. Mir persönlich hat dieser Energy-Drink geschmacklich gar nicht geschmeckt. Er ist einfach viel zu sauer. Energy-Drinks kenne ich eher süß und lecker aber dieser ist das komplette gegenteil. Aber zum Glück sind die Geschmäcker ja bekanntlich verschieden.
Trotzdem vielen Dank für diesen Test.

Kommentare:

  1. Hättest am besten noch ein Bild von der Farbe machen sollen, aber vielen Dank für die Vorstellung meinem Mann könnte der gefallen er mag das nicht wenn die so süß sind. LG

    AntwortenLöschen
  2. Danke für den schönen Bericht ich trinke das gar net lach
    Lg Margit

    AntwortenLöschen