27 Juni 2012

Heute ist der "Tag des Fußes" und dazu gibt es noch ein Blitzgewinnspiel!

Heute ist der 27.06.2012 und das ist der "Tag des Fußes". Und jetzt mal die ehrliche Frage an euch Mädels: Bekommen denn eure Füße genug Aufmerksamkeit von euch?

Ich muß ehrlich sagen, meine Füße bekommen sehr viel Aufmerksamkeit von mir. Gerade weil ich den ganzen Tag in High Heels unterwegs bin brauchen meine Füße jeden zweiten Abend ein Fussbad mit Meersalzpeeling und eine Massage mit Fußcreme.  Gerade deswegen habe ich auch keine Probleme mit Hornhaut oder sonstigen unangenehmen Dingen. Bei meinem Mann sieht das allerdings anders aus. Da er den ganzen Tag in Arbeitsschutzschuhen verbringt, sehen seine Füße eher nicht so zart und glatt aus. Umso mehr habe ich mich gefreut, anlässlich des heutigen Tages von Scholl mein zweites Testpaket in Empfang nehmen zu dürfen.
Ich habe euch ja bereits im Winter zweimal über die Produkte von Scholl berichtet. Falls ihr die Berichte nicht mehr auf dem Schrim haben solltet, könnt ihr sie hier und hier nochmal nachlesen.

"Oben hui, unten pfui" lautet die Fußpflegestudie 2012 von Scholl und diese deckt auf, wie wir wirklich zu unseren Füßen stehen.


Umso mehr ist der heutige Tag ein guter Anlass, unseren Füßen die Aufmerksamkeit zu schenken, die sie auch verdienen. Wir verlangen von unseren Füßen ja ein Leben lang auch Höchstleistungen ab. Sie sind schließlich unsere wichtigste Stütze.


Aber gerade jetzt im Sommer sehen wir die Schäden an den Füssen. Jetzt in der Sandalen-Saison lässt sich nichts mehr unter den Socken und geschlossenen Schuhen verstecken. Ob brüchige Nägel, raue Haut oder auch Schrunden und Hornhaut an der Fersen, alles ist vorhanden. Und da kann selbst das schönste Outfit nicht von ablenken.


Und die Scholl-Fußpflegestudie belegt sogar womit ich selber nicht gerechnet habe: Die Frauen sind in den Wintermonaten sogar "Fuß-Mesies". 85% pflegen ihr Gesicht jeden Tag und nur 14% widmen sich der täglichen Fusspflege. Zwar liegen die Frauen in diesem Punkt ganz klar vor den Männern aber diese holen zur kalten Jahreszeit mäßig auf. Männer pflegen in diesen Monaten ihre Füße sogar häufiger als Frauen.


Auch die jungen Menschen können in punkto Fußpflege noch einiges lernen. Denn mehr als 65& der 14- bis 29-Jährigen haben sich sogar schon einmal für ihre Füße geschämt.


Scholl beschäftigt sich seit über 100 Jahren mit den sehr unterschiedlichen Bedürfnissen der Füße. Alles dreht sich um ein gepflegtes Aussehen und ein angenehmes Gefühl von diesen. Das riesige Produktsortiment umfasst über 90 Produkte. Ob "Blasen", "Druck & Reibung", "Fußhygiene & Fußgeruch", "Fußpilz", "Hornhaut", "Hühneraugen", "Junge Fußpflege", "Nägel", "orthopädische Einlagen", "Pflege udn Entspannung", "Schrunden", "Trockene Haut" oder auch "Warzen" für jedes Bedürfnis ist das spezielle Mittel vorrätig.

Und so sah mein wirklich liebevoll gepacktes Paket aus:
Enthalten waren:
eine stylische Stofftasche mit folgenden Inhalt:
 
Blasen Pflaster
Müde Füße Massage Roll-On
 
2 in 1 Hornhaut Sofort Entferner
 

Und das ist noch nicht alles! Es lag sogar noch ein tolles Päckchen zur Verlosung für meine Leser bei:
Und die Teilnahme ist ganz einfach.Ihr müßt nur die Seite von Scholl auf Facebook liken
und unter meinem Blogbericht kommentieren, wie wichtig euch persölich die eigene Fußpflege ist.

Das Gewinnspiel endet heute um um 24.00 Uhr.

Morgen lose ich aus und gebe hier auf meinem Blog den Gewinner oder die Gewinnerin bekannt.

Der Gewinn wird dann verschickt, sobald ich die Adresse bekommen habe.

Vielen Dank auch noch an Scholl für die wirklich gelungene Überraschung!

Kommentare:

  1. Ich creme meine Füße täglich ein, da ich sonst sehr trockene Haut habe und das überhaupt nicht leiden kann. Sonst kommt im Sommer nur noch ein bisschen Farbe auf die Nägel und gut ist... Also den höchsten Stellenwert hat die Pflege bei mir nicht, daher würde ich gerne etwas gewinnen, was mir die Pflege erleichtert :-)

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    ich denke, dass meine Füße nicht die Pflege bekommen, die sie eigentlich nötig hätte. Schließlich schleppen sie mich den ganzen Tag herum, das ist Höchstleistung... Wenn ich mal gaaaanz viel Zeit habe, bekommen sie mal eine Portion Creme, aber das ist eher selten...

    Viele Grüße, Sandra (die schon Fan von Scholl ist)

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Idee da mach ich doch gleich mit. Den Fußpflege ist mir eigentlich schon wichitg. Jeden Tag creme ich sie nun nicht ein, aber ich entferne regelmäßgie Hornhaut und mahce ab und an ein Peeling. Also ich muss leider gestehen ich könnte mehr machen...

    AntwortenLöschen
  4. Hui... dann hüpfe ich schnell noch bei dir in den Lostopf, denn Fußpflege ist gerade jetzt im Sommer superwichtig.

    AntwortenLöschen
  5. ich creme meine füße regelmäßig ein, und auch ein fußbad geibt es des öfteren.

    lg karin

    karin.harbig@gmx.de

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin Fan der FB Seite!
    Fußpflege wwar mir bisher nicht so wichtig, ich versuche aber meine Füße immer mehr zu Pflegen. Peeling und Creme gehört für mich jetzt fest dazu!

    LG, Sunny

    AntwortenLöschen
  7. ICh creme meien Füße hin und wieder ein. Aber so richtig pflegen tue ich sie momentan leider nicht. Deshalb zieh ich grad ungern Sandalen an. Vielleicht helfen die Scholl Produkte?
    LG,
    Bettina

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Carina,
    da mache ich auch gerne mit.
    Bin Fan der Fb Seite.
    Meine Füsse sind mir sehr wichtig, dennoch kommen sie leider oft zu kurz.
    Ich creme sie aber jeden Abend vorm schlafengehen ein :-)
    glg trisch

    AntwortenLöschen
  9. Hey!
    Bin grade Fan der Facebook-Page geworden :-)
    Erstmal: Toller Post! Die Sachen hätt ich auch gern getestet, speziell die Blasenpflaster :-) Und die Tasche sieht super aus, würd auch bei mir reinpassen ;-)
    Ich versuche meine Füße alle 2 Tage einzucremen, vergess es aber durchaus mal. Und alle 2-3 Wochen, im Sommer auch mal etwas öfter, gönn ich ihnen ein schönes Fußbad mit Peeling, Maske und einer Massage mit einer guten Creme. Und jetzt im Sommer kommt da auch mal ein schöner Lack auf die Nägel. Fußpflege ist mir also durchaus wichtig, nur fällt sie manchmal einfach im Streß des Tages hintenüber ;-)

    Lieben Gruß
    TaschenTigerin

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Carina,
    Da mache ich auch gerne mit pflege meine Füsse und die Nägel werden auch immer verschönert tolles gewinnspiel

    AntwortenLöschen
  11. Hi,

    Ich mach auch gerne mit
    Mir ist die Pflege der Füße sehr wichtig denn gerade jetzt wo es wieder wärmer wird zeige ich diese gerne und das muss natürlich toll aussehen

    Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  12. Huhu,

    bin soeben Fan geworden (Susann Lamz).
    Einfach klasse das Gewinnspiel. Ich arbeite im 3 Schicht-System und stehe täglich 8 Stunden in schwere Arbeitsschuhe. Gerade dadurch ist mir Fußpflege seeeeehr wichtig.

    Lg, Sunny86

    AntwortenLöschen
  13. Hallo,

    ich hab die Facebookseite von Scholl geliked.

    Fußpflege ist mir schon sehr wichtig. Ich laufe im Sommer immer barfuß und trage keine Socken. Manchmal nehme ich ein Fußbad, massiere meine Füße oder creme sie ein.

    Email: flurry@web.de

    AntwortenLöschen
  14. Hey :)

    Nur gepflegte Füße sind schöne Füße!
    Fan bin ich als Sarah Großmann auf FB :)

    LG

    AntwortenLöschen
  15. es ist mir äußerst wichtig, besonders im sommer, denn da zeigt man viel die füße!
    da sollen sie ja nicht fui aussehen! :-P

    AntwortenLöschen
  16. Hallo,

    tolles Gewinnspiel, da möchte ich sehr gerne mein Glück versuchen.

    Mein Facebook-Name: Nicole Zahn
    Mein Lesername (GFC): flauschi1984
    E-Mail: info@flauschis-world.de

    Fußpflege ist für mich schon sehr wichtig, erst recht im Sommer wenn man die Füße in Sandalen zeigt. Dazu gehört für mich aber auch das lackieren von den Nägeln. Ansonsten probiere ich gerne mal neue Produkte in dem Bereich aus, da ich ansonsten immer nur Sneakers trage und meine Füße dann doch sehr schnell schwitzen.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen