20 Juli 2012

Unsere neue ALATURA Alabasterlampe!

Wir haben ja schon mehrmals Urlaub in Kairo gemacht. Und gerade in den Pyramiden findet man sehr viele Skulpturen, die aus Alabaster sind. Alabaster entstand in der prähistorischen Zeit an nur sehr wenigen Stellen der Erde. Und gerade die Skulpturen aus Alabaster haben es uns angetan. Die ein oder andere haben wir auch schon aus unserem Urlaub mitgenommen. Umso erfreuter waren wir, als wir diese schöne Alabasterlampe im Internet gefunden haben.
 Gekauft haben wir diese Alabasterlampe bei ALATURA. Das ist der einzige Onlineshop wo ich bisher solche schönen Alabasterlampen gefunden habe.
 Im Onlineshop habt ihr die Wahl zwischen den folgenden Kategorien:
 Tischlampen
Duftlampen
Regalleuchten

Wandlampen
Deckenlampen
Pendelleuchten
Dekolampen
Stehlampen
Lampenschirme

Die Versandkosten betragen 6,90 Euro und geliefert wird mit DHL.

Bezahlen könnt ihr ganz bequem per:
sofortüberweisung
Kreditkarte
PayPal
Nachnahme
Bankeinzug
Vorkasse
Barzahlung bei Abholung

Sobald die Bestellung verschickt wurde bekommt man eine E-Mail mit dem Link zur Sendungsverfolgung. Das finde ich immer sehr schön.
Und nun kommen wir zu unserer Bestellung:
Als erstes ein großes Lob an die Verpacker. So ordentlich, wie diese verpackt war, kann ja nichts kaputt gehen.
Und diese Regalleuchte Alabasterlampe Bowl Creme habe ich für uns bestellt.
Diese ALATURA Alabasterlampe ist echte Handarbeit und aus hochwertigem Alabaster hergestellt. Sie hat eine sehr schöne Form und sieht wirklich edel aus. Durch die individuelle Marmorierung und Farbgebung ist jede Lampe ein Unikat.

Sie hat einen Durchmesser von 19 cm und eine Höhe von 17cm. Sie wird zusammen mit einem Netzkabel mit 1,5 m Schnur und Schalter geliefert. Auch die
Energiesparlampe gehört zum Lieferumfang. Sie hat eine Leistung von 5 Watt und die Energieeffizienzklasse A und eine Brenndauer von circa 8000 Stunden.
Die Energiesparlampe dreht man in die dafür vorgesehene Halterung. Aber dabei am besten nicht das Glas anfassen, da dieses sonst brechen könnte. 

Durch den Naturstein Alabaster bekommt jeder Raum eine absolute Wohlfühlatmosphäre. Und das ist mein voller Ernst.

Aber schaut euch das Ergebnis selber an:
 Na, hab ich zu viel versprochen? Wohl eher nicht!

Preis: 109,90 Euro

Mein oder besser unser Fazit:
Diese ALATURA Alabasterlampe hat unsere Erwartungen sogar noch übertroffen. Da wir ja nicht so auf das direkte, grelle Licht stehen ist sie genau richtig. Gerade beim Fernsehen ist sie das passende Gegenstück. Durch die Marmorierung des Alabasters entstehen diese schönen Schattierungen und es entsteht eine gefühlte Wärme und Behaglichkeit. So fühlt man sich zu Hause und kann abschalten. Auch den Preis finde ich, für Handarbeit, wirklich angemessen. Und wer hat schon sein eigenes Unikat als Lampe zu Hause stehen? Das können doch nicht so viele sagen!

Ich kann euch ALATURA Alabasterlampen wärmstens empfehlen.

Kommentare:

  1. Sie macht wirklich ein sehr schönes Licht, erinnert mich irgendwie an den Mond :) GLG und ein schönes WE

    AntwortenLöschen
  2. wow, die ist wirklich sehr schön und strahlt angenehm warm... Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende :-)

    AntwortenLöschen
  3. Mega kann ich nur sagen. Eine tolle Lampe, bringt sicherlich eine ganz tolle Atmosphäre in Eure zu Hause :o)

    AntwortenLöschen
  4. Die Lampe sieht wirklich toll aus, aber 110Euro fast, huihuihui, das is schon ne ganze Stange. Is natürlich Handarbeit aber schwerzen tut der Preis dennoch ;) Lieben Gruß Cindy

    AntwortenLöschen
  5. Zum Test von ALATURA Alabasterlampen:

    Hallo Frau Plaul,
    es freut uns, dass Sie bei Ihrem Test der Original ALATURA Alabasterlampen so gute Erfahrungen gemacht haben. Tatsächlich schaut Ihre Alabasterlampe auf dem Bild einer Aufnahme vom Mond sehr ähnlich. Waren Sie denn in Kairo auch schon in der Alabastermoschee? Auf alle Fälle kann man also schon sagen, Sie sind Profi, wenn es um Alabasterlampen geht;)
    Weiterhin viel Erfolg mit Ihrem schönen Blog wünscht
    Henning Werne
    ALATURA Alabasterlampen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja da waren wir auch drin und es war traumhaft. Obwohl ich Kairo ja nicht als eine so schöne und saubere Stadt empfinde. Aber die Moschee ist echt toll.

      Löschen