15 Oktober 2012

Hibiscarin

 Ich möchte euch heute wieder mal eine tolle Pflegeserie vorstellen.


Die Geschichte von Hibiscarin hat ihren Ursprung in Mexiko. Dort gibt es eine Pflanze, deren rote Früchte einen herrlichen Duft verströmen. Der Hibiscus ist allerdings nicht nur mit roten Blüten anzutreffen, wie ihr später sehen werdet. Seine heilenden Essenzen sind weit verbreitet. Ob als Tee oder als Pflegeserie für die Haut, die wohltuende und entspannende Wirkung ist beachtlich. Auch als Anti-Aging-Pflegeserie wird sie von vielen Frauen bereits verwendet. Die Inhaltsstoffe von Hibiskusblüten und Samen entfalten in der Kombination mit Hibiscarin-Nahrungsmittelergänzung eine tolle Wirkung. Bei regelmäßiger Anwendung werden bereits bestehende Falten gemildert und der Bildung neuer vorgebeugt.

Der Shop umfasst die folgenden Produkte:
TAGESCREME 
NACHTCREME 
SERUM 
AUGENCREME 
NAHRUNGSERGÄNZUNG 
SET PREMIUM 
SET GLAMOUR 
SET LUXURY 
WILD HIBISCUS
Die Versandkosten betragen innerhalb Deutschlands 5,99 Euro. Ab einem Bestellwert von 100,00 Euro erfolgt die Lieferung sogar frei Haus. Geliefert wird durch die Österreichische Post.
Bezahlen könnt ihr per:
PayPal
Vorauskasse

Aber nun kommen wir zu meinen Cremes:
Und dazu passend mein gelber Hibiskus. Das passt doch perfekt.
 Hibiscarin Regeneration Night Balm
Die Nachtpflege regeneriert und erneuert die Zellen der Haut im Schlaf. Sie zieht schnell in die Haut ein und durch die parabenfreien Inhaltsstoffe ist sie für jeden verträglich.

Inhalt: 50 ml
Preis: 59,90 Euro
 Hibiscarin Protection Day Balm
Die Tagescreme ist mit einem UV-Schutz versehen und schützt vor schädlichen Umwelteinflüssen. Sie zieht schnell in die Haut ein und ist durch die parabenfreien Inhaltsstoffe auch wieder für jeden verträglich. Für eine natürlich strahlende Haut sorgen die dezenten Schimmerpartikel aus Perlenextrakten.

Inhalt: 50 ml
Preis: 54,70 Euro
Dazu bekam ich noch zwei Probedöschen. Zum einen von den Contour Eye Balm und zum zweiten von Correction Serum.

Ich werde alle vier Cremes jetzt mal eine Weile testen und euch dann über die Ergebnisse auf dem laufenden halten. Der Duft und die Konsistenz hat mich jetzt schon überzeugt.

Kommentare:

  1. Hi Carina, also die Nachpflege kenne ich und sie ist super. Selbst mein Mann hat sich schon dran bedient :D Riecht auch total gut. LG Desiree

    AntwortenLöschen
  2. ui hast du das auch bin begeistert :) Und gespannt auf dein Bericht Lg Margit

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin gespannt :o) Die Bilder sprechen ja schonmal für sich :o)

    AntwortenLöschen