10 September 2013

Seid ihr noch altmodisch...

... und benutzt die alten Glühbirnen oder seid ihr auch schon auf die neuen Energiesparlampen umgestiegen?
Seit 2012 haben sich die guten alten Glühbirnen aus dem Handel verabschiedet. Einige haben noch Hamstereinkäufe gemacht und sich für die nächsten zwanzig Jahre damit eingedeckt. Wer dazu keine Lust hatte oder die Chance verpasst hatte, dem bleibt nur die neue Variante übrig: die Energiesparlampe.
Diese liegen im Anschaffungspreis höher als Glühbirnen, sollen aber auch länger halten und viel weniger Energie verbrauchen. Und das will doch jeder, denn man kann nie genug Geld sparen.
Wir haben schon die meisten Birnen im Haus gegen solche Neuen ausgetauscht aber einige Alte haben wir doch noch. 
Deswegen habe ich etwas Besonderes im World Wide Web gefunden. LUMIXON steht für "Qualität und Licht in einer Perfektion" und diese bekommt ihr bei der LED Meile.
Bereits seit über 5 Jahren steht LED Microtechnics LTD für Innovation und Fortschritt und das im Bereich der LED-Technologie. Seit 2012 hat die LED Technics GmbH diese Aufgaben für den deutschen Markt übernommen. Oberste Priorität besitzen natürlich Qualität und Sicherheit der LUMIXON Markenprodukte. Auf höchste Qualität wird großes Augenmerk gelegt und somit auch auf die Zufriedenheit der Käufer.
Alle Produkte erfüllen die Anforderungen für Industrie, Gewerbe, Gastronomie und den privaten Haushalt.
Da unsere Lampen ja hauptsächlich mit Spots betrieben werden habe ich mich für diese Birnen entschieden.

LED GU10 Lampe 3,5 Watt 2800K

Die Birnen kamen schön und sicher verpackt in einem Beutel, den man danach auch weiterverwenden kann.
Die neue Generation von LED Lampen in der GU10 Fassung mit Samsung LED Chip Technologie.

Der Energieverbrauch liegt bei nur 3,5 Watt auf 1000 Stunden und kann mit einer analogen 30 Watt Lampe gleichgesetzt werden. Die Betriebsdauer beträgt rund 30.000 Stunden kann auch Schaltzyklen von 100.000- mal überstehen.

Die Spots überzeugen durch ein ergonomisches Design und einen wirklich brillianten Farbwidergabeindex von 85 Ra. Bei einem Leuchtwinkel von 100 Grad kann man in einem Raum alles ausleuchten. Bei LED Leuchtmitteln gibt es auch keine Wärme- und UV-Strahlung mehr.
Und hier seht ihr den Vergleich zwischen einem normalen Spot und dem neuen LED Spot.

Auch das Licht, was dieser Spot abwirft, ist viel gemütlicher und angenehmer.

Ich werde nun nach und nach meine ganzen alten Birnen gegen solche Neuen ersetzen.

Wie schaut es bei euch aus? Was steckt bis jetzt noch in euren Lampen? Die alten Glühbirnen oder schon die energiesparenden Neuheiten?

Kommentare:

  1. Wir haben auch keine Glühbirnen mehr und testen auch gerade die Lumixon ;O)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, wir testen sie auch gerade und finde sie ist schon etwas dunkler als unsere herkömmlichen, aber dazu bald mehr:) Lg Tina-Maria

    AntwortenLöschen
  3. Bei uns jetzt langsam hauptsächlich Energiesparlampen, sehr zu meinem Bedauern, da sie einfach nicht dne gleichen Charme erbringen können wie die alten, obwohl sich das ja nach und nach schon bessert :)
    Die die du jetzt dort beschrieben hats hören sich echt super toll an! Vielleicht probiere ich die dann demnächst auch mal, warmes gemütliches Licht ist genau das was mir manchmal fehlt ;)
    Danke fürs testen !
    Liebe Grüße, Nina von shoe-stories.de

    AntwortenLöschen
  4. Wir haben schon alle Leuchten im Haus auf die LED-Technologie umgestellt und sind super zufrieden damit. Mein Partner kommt ja aus dem Elektro-Sektor und kennt sich damit gut aus. Allerdings haben wir auch ein wenig probiert bis wir dir Richtigen für uns gefunden haben, weil manche auch kühl wirken durch bläuliches Licht.


    LG Romy

    AntwortenLöschen
  5. Teils teils.... wir rüsten nach und nach um :)

    AntwortenLöschen
  6. Wir sind gerade dabei, alles umzurüsten :o) :o) :o)

    AntwortenLöschen
  7. wir testen grad die LEDs ;)
    davor hatten wir energiesparlamepen ... die sich fast monatlich verabschieden ... so gesehen dann doch wieder ne teure angelegenheit :D
    lg nicky

    AntwortenLöschen