29 November 2013

Acai Beeren – frisch aus Brasilien

Ich muss gestehen, dass ich nicht der größte Fan von Nahrungsergänzungsmitteln bin. Meiner Meinung nach kann man diese Vitamine und Mineralstoffe auch über die tägliche Nahrung zu sich nehmen. Meine Schwester ist da vollkommen anders. Sie schwört darauf. Sie hat zu jedem Essen ihre kleinen Kapseln liegen. Die einen sollten vor dem Essen und wiederum andere sollten nach dem Essen eingenommen werden um die gezielte Wirkung zu erzeugen.

Daher gehören AcaiBerry 6000 Premium von Vihado zu ihrer täglichen Dosis. Eine Dose beinhaltet 120 Kapseln und da man täglich 2 zu sich nehmen sollte, reicht sie ungefähr 2 Monate. 

Die Kapseln beinhalten 100% reine hochkonzentrierte Acai Beeren.
Die roten Beeren wachsen und stammen aus Südamerika. Zahlreiche Antioxidantien sollen für ein jüngeres und gesünderes Aussehen sorgen. Neben den Antioxidantien hat diese Wunderbeere aber noch mehr zu bieten. Zahlreiche Vitamine, Mineralien und essentielle Fettsäuren (z.B. Linolsäure) verbergen sich darin.

Allerdings ist für die Kapseln nur die Schale der Frucht von Bedeutung und die Gewinnung von dieser ist sehr aufwendig. Die Frucht besteht zu über 90% aus einem nicht essbaren Kern und um die Haut der Beere zu extrahieren, muss diese vom Kern befreit werden. Und dann kann diese Haut zu Pulver oder Püree weiterverarbeitet werden.


Benutzt ihr solche Wundermittel und wenn ja, was erhofft ihr euch dadurch?

Kommentare:

  1. Nein, ich werfe mir solche Pillen auch nicht ein.

    AntwortenLöschen
  2. Die sollen ja echt toll sein aber ich mag sowas auch nicht nehmen

    AntwortenLöschen
  3. Nein, das ist nix für mich ;)
    Aber zum Glück darf das ja jeder so handhaben wir er selber möchte :)
    VLG Nicky

    AntwortenLöschen
  4. Ach nee, für mich ist das nichts, dann doch lieber ausgewogen essen und versuchen so viel Schwung wie möglich auf den Teller zu bringen, aber Pillen schlucken würde ich nicht wirklich.

    LG Romy

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin aus gesundheitlichen Gründen gezwungen, diverse Nahrungsergänzungen zu mir zu nehmen. Allerdings keine Acai-Beeren!

    AntwortenLöschen
  6. Also dann doch lieber auf natürliche Art die Kilos purzeln lassen... auch wenn es länger dauert :o)

    AntwortenLöschen