07 August 2014

Genießen wie Gott in Frankreich!

So lautete das Motto von brandnooz.

Da wir ja absolute Käseliebhaber sind, waren wir umso erfreuter, als Tester ausgewählt wurden zu sein.

Im Paket enthalten waren 6 verschiedene Käsesorten.
2 Stangen Bonbel gehörten auch dazu. Einmal in der Geschmacksrichtung Cremig-Würzig Chili und dann noch Cremig-Würzig á la Tomate & Basilikum.

Da haben wir uns als erstes an die Chili Variante getraut. Mein Mann mag es ja sehr gern scharf und dieser Käse sagte ihm gleich auf Anhieb zu. Mir wiederum war er ein wenig zu würzig. Deswegen habe ich mich mit den anderen Mädels über die Tomate & Basilikum Variante her gemacht. Diese schmeckt richtig schön cremig.
Danach kam der Le Snack von Géramont. Ein richtig schöner Weichkäse den man sich so einteilen kann, wie man ihn verspeisen möchte. Dazu entfernt man immer nur die gewünschten Streifen des Einwicklers und so bleibt der Rest des Käses frisch und wird nicht trocken.
Weiter ging es dann mit den beiden Chavroux. Dabei handelt es sich um einen milden Ziegenkäse aus 100% Ziegenmilch. Besonders klasse finde ich den wirklich milden Geschmack. Er ist nicht so derb wie einige andere Ziegenkäsesorten.
Der Chavroux mild und cremig hat eine sehr dezente Note und lässt sich perfekt schmieren. Auch kann man ihn sehr gut zum Veredeln von Soßen einsetzen.


Der Chavroux mit Feige hingegen besticht durch die fruchtige Note von Feigen.

Géramont Sommer à la Provencale hingegen hat eine harmonische Rezeptur aus getrockneten Tomaten und Kräutern der Provence.
 Le Quatre-Quarts hingegen fand gar keinen Anklang bei uns. Er ist uns viel zu fest und fettig und hat einen leicht salzigen Nachgeschmack.
Und da ich ja kein großer Alkoholfan bin, konnten sich die Mädels den Blanchet Perlé Secco schmecken lassen. Dabei handelt es sich um einen perlig frischen Aperitif mit einem Stachelbeeraroma.

Unser Fazit:
Zum Glück sind die Geschmäcker verschieden. So findet jeder genau den richtigen Käse für sich. Mein Favorit war ja der Stangenkäse von Bonbel mit Tomate und Basilikum. Allerdings gingen die Meinungen bei Käse und Co. sehr stark auseinander.

Wie hat euch denn der Käse geschmeckt?

Kommentare:

  1. Sieht alltes sehr lecker aus, bis auf den Ziegenkäse, dem ich so gar nichts abgewinnen kann.

    Wünsch dir ein tolles Wochenende.

    LG Romy

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, wir durften auch in den Genuss kommen und den Käse probieren. Ich fand sie im großen und ganzen nicht schleht. Jedoch mein Favorit war der Chavroux mild und cremig -Ziegenfrischkäse. Lg Tina-Maria

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe den Geramont Käse, der darf bei mir im Kühlschrank nie fehlen :) lg

    AntwortenLöschen
  4. Der Stangenkäse "Bonbel" ist bei meinem Vater äußerst beliebt - mittlerweile isst er den so gerne, dass meine Mama ihm nicht einmal mehr Frischkäse zubereiten muss, weil er lieber den Bonbel isst! ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Da bekomme ich Hunger,besonders gefällt mir das süsse Brot bzw der Kuchen,
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin ja eine richtige Käsetante :o) Am meisten konnte mich der Bonbel Chili überzeugen... aber auch Geramont mag ich super gerne, frisch belegt mit Tomatenscheiben ein Genuss!!!

    AntwortenLöschen