18 Mai 2015

Der tägliche Kaffee ist gesichert...

... denn mein Mann braucht morgens unbedingt einen großen Pott davon.

Ich gehöre ja zu denen, die gar keinen Kaffee trinken. Ab und an ist mal ein Latte Macchiato drin aber dann nur mit ganz viel Zucker.

Umso erfreuter waren wir, als wir das Sunday Morning Frühstücksset von Klarstein zum Testen geschickt bekamen.

Zu diesem Set gehören die folgenden Produkte:
Kaffeemaschine
Wasserkocher
Toaster
Eierkocher

Neben der Farbe Schwarz ist es auch noch in Weiß über Amazon erhältlich. Die derzeitigen Kosten dafür belaufen sich auf knapp 90,00 Euro.

Wer noch etwas mehr sparen will, der sollte sich das Set bei Klarstein direkt bestellen. Dort kostet es aktuell knapp 82,00 Euro.

Die Kaffeemaschine hat eine Leistung von 900 Watt und einen Wassertank mit einem Volumen von 1,5 Litern. So springen bis zu 12 normale Kaffeetassen heraus. Das hitzeisolierte Cool-Touch-Gehäuse verhindert, dass man sich die Finger verbrennt. 
Man kann die Maschine sowohl mit Filtertüten, als auch mit dem Permanentfilter bedienen. Mit diesem spart man sich die Folgekosten. Auch ein Portionierlöffel ist im Lieferumfang enthalten.
Durch die Warmhalteplatte kann man den Kaffe auch mal getrost ein oder zwei Minuten länger in der Maschine stehen lassen.
Der Toaster bietet Platz für zwei Toastscheiben. Diese können in 7 verschieden einstellbaren Bräunungsgraden geröstet werden. Durch den aufsetzbaren Brötchenaufsatz werden selbst diese im Handumdrehen knusprig aufgebacken und können sofort genossen werden. Durch die Defrost- und Aufwärm-Funktion werden selbst gefrorene oder erkaltete Gebäckstücke schnell auf Temperatur gebracht.
Der Wasserkocher bereitet in Windeseile heißes Wasser für meinen Tee zu. Die Leistung von 2200 Watt spricht da für sich. Auch das große Volumen von 1,7 Litern lässt keine Wünsche offen.

Durch die beidseitig angebrachten Skalen kann der Wasserstand ohne Probleme abgelesen werden. Die blaue Beleuchtung während des Heizvorgangs ist auch schon ein echter Hingucker.
Mein Fazit:
Das Set gefällt mir optisch sehr gut. Die Farbe passt in jede Küche und ich liebe es, wenn alle Geräte ein einheitliches Design haben. Der Kaffee schmeckte meinem Mann richtig gut und auch der Aufsatz für die Brötchen auf dem Toaster war perfekt. Wir gehören ja eher zu denen, die lieber Brötchen statt Toast essen.

Wie findet ihr unser neues Set? Gefällt es euch oder wäre es nicht euer Fall?

Hinweis: Das Frühstücksset wurde mir von elektronic.star unentgeltlich zur Verfügung gestellt.
*sponsored Post

Kommentare:

  1. Sieht gut aus und der Preis ist völlig in Ordnung. Ich mag es auch sehr, wenn alle Geräte das selbe Design haben. LG Romy

    AntwortenLöschen
  2. Das Design ist Klasse und der Preis ist auch angemessen
    LG Leane

    AntwortenLöschen
  3. wow da hast du ein tolles Set bekommen! Wenn ich mir einen neuen Wasserkocher zulege, dann auch so einen schicken in schwarz!
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  4. Sieht sehr schick aus, besonders der Toaster gefällt mir gut! Lg

    AntwortenLöschen