05 Januar 2012

Belgische Schokolade von Guylian

Als der Postmann neulich bei mir klingelte wußte ich nicht was in dem Päckchen versteckt ist.

Beim auspacken wurden meine Augen immer größer.

Ich liebe Schokolade und ich liebe Nougat.
Somit waren die Guylian Pralinen bei mir genau richtig.

Die leckeren Pralinen werden in Belgien produziert und sie werden in über 100 Länder in Europa, Asien, Australien und Amerika verkauft. Bis zu 75.000 Tonnen Pralinen können täglich hergestellt werden.
Übrigens das originale Rezept der Nuss-Nougat Füllung wurde in 50 Jahren noch nicht verändert. Jede Praline weißt das Guylian-Qualitätssiegel auf und wird aus 100% reiner Kakaobutter gefertigt.

Hier seht ihr die 11 verschiedenen Meeresfrüchteformen:

 Ich bekam folgenden Inhalt:
Eine Packung Original Sea Shells Pralinen
Hierbei ist jede Praline sorgfältig gestaltet aus einer Mischung weißer Vollmilchschokolade und dunkler belgischer Schokolade. Somit hat jede ein individuell marmoriertes Aussehen.
Und zwei Packungen Guylian´s Temptations
Hierbei handelt es sich um Seepferdchenpralinen. Diese gibt es in 3 verschiedenen Geschmacksrichtungen:
original marmorierte Seepferdchen
dunkle Seepferdchen
Seepferdchen mit Milchschokoladenfüllung
Mein Fazit:
Die Pralinen schmecken allesamt wirklich lecker und zergehen auf der Zunge. Die Verpackung sieht auch sehr ansprechend aus und somit eignen sie sich super als Geschenk oder auch als kleines Mitbringsel auf eine Feier oder einen Besuch.

Kommentare:

  1. Wirklich lecker und dazu gibt es noch ein schönes Fotos aus dem Innenleben auf meinem Fotoblog.

    AntwortenLöschen