14 März 2012

Rasierer von BIC

Ich hatte euch ja bereits hier schon von BIC berichtet.

Damals ging es um die Stifte. Aber ich hatte euch ja geschrieben, dass es von BIC noch andere Produkte gibt.

Deswegen habe ich, da ich ja mit den Stiften überaus zufrieden war, mal die Einwegrasierer genauer unter die Lupe genommen und am eigenen Leib getestet.

Ich gehöre ja zu der Sorte Frauen die sich fast täglich rasieren und das auch im Winter. Ich hasse diese Stoppeln am Körper und auch im Winter gehe ich ja schwimmen und für meinen Mann will ich ja sowieso immer schön sein.

Das Angebot von BIC umfasst Rasierer für Frauen und Männer, von 4-Klingen-Rasierern einschließlich Systemrasierern bis hin zu Einwegrasierern. Alles ist das und für jeden das richtige dabei.

Genau deswegen sind jetzt die Einwegrasierer dran gewesen und mußte sich meiner harten aber fairen Bewertung stellen.

Mädels es geht jetzt um diese Rasierer:
Erhältlich normalerweise als Dreierpack aber zurzeit gibt es noch einen vierten als Gratiszugabe.
Und so schaut der Rasierer aus:
Er hat eine 3 Klingen Technologie mit einer Chromversiegelung. Diese sorgt für eine besonders sanfte Rasur. Noch dazu hat er einen Hautstraffer welcher die Haare ordentlich aufstellt, sodass kein Haar vergessen wird. Durch den Gleitstreifen mit Vitamin E wird sogar die Haut während der Rasur gepflegt.
Er schaut echt stylisch aus, was man ja bei Einwegrasierern sonst nie hat. Noch dazu hat er einen ergonomischen Griff aus Kunststoff. So hat man den Rasierer fest und sicher in der Hand. 
Der Griff sieht durch sein Blumenmuster, welches sogar in den Griff eingefräst ist, wirklich klasse aus.

Mein Fazit:
Ich habe ehrlich gesagt noch nie so einen schicken Einwegrasierer gesehen. Schon alleine der Griff mit dem Blumenprint ist schön anzuschauen. Aber um das Aussehen geht es nun mal nicht nur. Bei mir geht es hauptsächlich um die Funktionalität. Und die hat mich bei diesem Einwegrasierer wirklich überzeugt. Die 3 Klingen entfernen jedes noch so kleine Haar und übersehen keines. Durch den Gleitstreifen habe ich auch keine Hautirritationen nach der Rasur bekommen was schon für sich spricht. Er liegt gut in der Hand und lässt sich problemlos über Knie oder auch in den Achseln anwenden. Keine Schnitte in der Haut.

Ich kann euch die Einwegrasierer von BIC mit besten Wissen und Gewissen empfehlen.

Kommentare:

  1. Das Design ist schon mal echt schön *.+

    AntwortenLöschen
  2. Die sehn echt süß aus, wusste ich auch gar nicht das BIC was anderes als Stifte hat...
    Man lernt nie aus

    lg

    AntwortenLöschen
  3. Nicht nur das Design ist schön auch der Rasierer ist wirklich zuverlässig und entfernt selbst kleinste Stoppeln:)

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde den Rasierer auch sehr schick. Danke für die schöne Vorstellung.

    AntwortenLöschen