27 August 2012

belVita Frühstückskekse

Bei freundin Trend Lounge wurden wieder Tester für die belVita Frühstückskekse gesucht. Leider hatte ich kein Glück und bekam eine Absage. Trotzdem ging die Welt nicht unter und ich wollt mir die Kekse dann auch selber kaufen, wenn die Beurteilungen der Testpersonen durch waren.

Aber dass muß ich ja nun gar nicht mehr. Meine sehr gute Bloggerfreundin Miriam fragte mich, ob ich Lust hätte mit zu testen. Na klar habe ich das!!! Und dieses wirklich süße Paket bekam ich von ihr:
Alleine der Karton war ja schon toll und das befand sich dann darin:
3 Packungen belVita Frühstückskekse
 in den Sorten Knusprige Cerealien, Milch & Cerealien und Cranberry.
Und so sehen die Frühstückskekse aus:
Wirklich lecker und genau so schmecken sie auch.
Ich kann gar nicht sagen, welche Sorte mein Favorit ist, denn die sind alle sau lecker. Sie sind perfekt zum Frühstück aber auch für unterwegs sind sie bestens geeignet. Dadurch, dass jeweils 4 Kekse einzeln verpackt sind, trocknen die anderen nicht aus. Sie sind wirklich knackig und schmecken perfekt zum Kakao oder zum Kaffee. Wir werden die Kekse auf alle Fälle weiterhin kaufen.

Vielen Dank meine liebe Miriam, dass du mich an deinem Testpaket teilhaben gelassen hast.

Kommentare:

  1. Toll, nu hab ich hunger.
    Die muss ich mal probieren, ich hab morgens oft kaum Zeit ne Stulle zu essen, da sind solche Kekse perfekt

    AntwortenLöschen
  2. Lieb von Miriam :) Die sehen echt gut aus übrigens ideal das immer nur 4 Stück verpackt sind. Wenn ich mal nicht alle Kekse auf einmal esse kann ich es gar nicht ab wenn sie dann so weich und gummiartig werden ^^ LG Desiree

    AntwortenLöschen
  3. Sehr sehr gerne meine Liebe Carina :o) Und wie man liest, sind die Kekse sehr gut angekommen. Vielen lieben Dank für deinen tollen Bericht :o)

    AntwortenLöschen
  4. klingt lecker, vor allem das sie einzeln verpackt sind find ich klasse! gglg!

    AntwortenLöschen