30 August 2013

Achtet ihr auf eure Gesundheit?

Ich muss sagen, ich lass das ja eher schleifen. Bin so gut wie nie beim Arzt und versuche wirklich nur im äußersten Notfall diesen Weg aufzusuchen. Allerdings brauchen die lieben Großeltern bei uns doch ab und an ein paar medizinische Produkte und Geräte.

Deswegen haben wir uns auch bei rcs pro ein neues Blutdruckmessgerät bestellt.

Da das alte Gerät doch schon über 20 Jahre auf dem Buckel hatte und auch nicht mehr richtig funktionierte musste ein Neues her. Oma und Opa müssen ja regelmäßig ihre Werte kontrollieren und wenn die Werte zu hoch sind sofort den Arzt aufsuchen.

Entschieden haben wir uns für dieses gute Stück.
Das Medicus Uno von boso ist ein Messgerät für den Oberarm. Diese sollen ja auch am Besten sein und die zuverlässigsten Werte liefern.

Es hat eine einfache und sichere Einknopfbedienung und ist deswegen perfekt für ältere Menschen geeignet. Die Werte werden in wirklich großen Zahlen dargestellt und es gibt sogar eine Arrhythmie- Erkennung. Diese zeigt Herz- Rhythmus- Störungen während der Messung an.
Die letzte Messung wird automatisch abgespeichert und beim nächsten Einschalten im Display angezeigt.

Die Batterien werden mitgeliefert und dazu noch ein Blutdruckpass. So kann man gleich die Werte alle eintragen und überwachen.

Mein Fazit:
Dieses Gerät ist perfekt für die Großeltern. Durch die riesigen Zahlen im Display können sogar sie alle Werte ohne Probleme erkennen. Die Manschette lässt sich perfekt an den Oberarm anbringen und verschließen. Leider ist sie für meine Arme viel zu groß.

Kommentare:

  1. Hallo meine liebe, ich wollte dir nur schnell noch einen lieben Gruß da lassen, ich verabschiede mich für ein paar Wochen und mache Pause. gglg Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann wünsche ich dir schöne Erholung und bis bald.
      Lg Carina

      Löschen
  2. Meine Schwiegermutter hat auch ein solches Blutdruckmessgerät. Ich bin da gleich wie Du... Einen Arzt suche ich nur im äussersten Notfall auf, ich lasse mich nicht so ohne weiteres wegen einem Schnüpfchen oder Husten krankschreiben :o)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, bin wieder zurück aus meinen Sommerurlaub und lese mich gerade durch, so auch bei dir :).
    So ein ähnliches Gerät haben wir auch im Keller, das hat meinMann irgendwann mal gekauft. Benutzt habe ich es noch nie aber er schon. Lg Tina-Maria

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe auch ein Messgerät,durch den Beruf halt.
    Wichtig ist,dass man es nicht Jahrzehnte lang benutzt und ein Oberarm Messgerät ist gut,wegwerfen kann man die Handgelenksdinger...
    Liebe GRüße

    AntwortenLöschen
  5. ich habe die auf der Arbeit und ständig im Gebrauch Lg Margit

    AntwortenLöschen
  6. Meine Schwiegereltern haben auch eines, das und vieles mehr, wie Blutzuckermessgerät, Tense-Gerät, Wärmelampe... Aber Gesundheit und Vorbeugen ist schon wichtig.

    LG Romy

    AntwortenLöschen