21 August 2013

Es wird prickelnd...

... und das wusste auch schon unser Hape Kerkeling. Denn er hat damals das Pulver von Ahoj- Brause schon beworben. Ich liebe diese Tütchen und brauche dazu auch kein Wasser um sie aufzulösen. Am besten gleich direkt auf die Zunge und die Erfrischung ist perfekt.

Es werden ja Brause- Riegel, Pulver, Bonbons, Gummibonbons und Brocken & Co. angeboten. Ich mag ja alles was prickelt und deswegen kaufe ich mir auch gern mal diese tollen Leckereien.
Das Pulver ist ja bekanntlich das älteste Produkt aus dem Sortiment. Aber es ist bis heute der Dauerbrenner und findet regen Absatz bei den Pricklern. Erhältlich ist es in den Geschmacksrichtungen Himbeere, Waldmeister, Zitrone und Orange. Ich mag alle 4 Sorten sehr gern.
Die Brause- Fritten waren mir neu aber kamen trotzdem richtig gut an. Eine Mischung aus Gummibären und eben diesem prickelnden Überzug. 

Die Bonbons haben nur im Inneren ein wenig Pulver und drumherum eben die süße Masse.

Und die Bärchen sind wirklich etwas fürs Auge. Obwohl sie bei mir eh nicht lange überleben. Aber auch bei den Kleinen kamen sie richtig gut an.

Alles in Allem kann ich oder besser gesagt können wir Ahoj- Brause wirklich jedem empfehlen der auf das Prickeln steht.

Kommentare:

  1. ahhh ... ich liebe die dinger auch <3 hihi
    fast noch mehr wie meine kids ;)
    lass es prickeln :)
    vlg nicky

    AntwortenLöschen
  2. Meine Tochter liebt diese Produkte :-D Ich hab früher dieses Brausepulver richtig gern gegessen und getrunken^^

    LG Satty

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe die Ahoi Brause als Kind geliebt. Vielleicht sollte ich mir auch mal wieder eine gönnen. lg Gabi ;)

    AntwortenLöschen
  4. die süßigkeiten liebe ich bestimmt :)
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  5. Prickel Braus-oh ja, die kenne ich auch noch zu gut! DIe habe ich geliebt. LG

    AntwortenLöschen
  6. Yammi!!! Ich mag diese Produkte auch heute noch super gerne, ich glaube da spielt das Alter keine Rolle :o)
    Schließlich mich bei dem Pulver ganz deiner Meinung an, es bedarf keinem Wasser sondern einfach Tütchen aufreißen, Mund öffnen und rein rieseln lassen :o) Auch wenn ich alle Sorten mag, ist und bleibt "Waldmeister" meine Lieblingssorte!

    AntwortenLöschen
  7. Wo Kinder sind, darf Brausepulver nicht fehlen. Bei uns auch nicht. Die Kinder schlecken es so gerne vom Finger. Im Moment haben wir die Brauseherzen von Ahoj im Haus.

    LG Romy

    AntwortenLöschen