19 September 2013

Neue Testaktion...

... bei brandnooz.

Diesen Monat geht es um den neuen Sekt aus dem Hause Freixenet. Er soll, im Vergleich zu anderen Sektmarken, fruchtig und süß sein. Genau das liebe ich.
Wenn es euch auch so geht dann bewerbt euch schnell bei brandnooz.

Die vielseitige Mia-Linie von Freixenet – das pure Lebensgefühl Barcelonas – Produktinformationen: 



Mit Leidenschaft und Expertise kreiert - von einer Frau für Frauen

 

Mit ihrer modernen und unbeschwerten Schaumweinkreation "Mia Moscato" ergänzt die junge und passionierte Freixenet-Weinmacherin Gloria Collell ihre international erfolgreiche Mia-Weinlinie auf ganz besonders süße und prickelnde Art. Ihre Leidenschaft ist es, die unbeschwerte Lebensfreude ihrer bunten Heimatstadt Barcelona mit den traditionellen Herstellungsverfahren der Winzerkunst zu verbinden. Freunde treffen und den Tag genießen – für diesen Lebensstil hat Gloria Collell einen Sekt entwickelt, der sich unbeschwert in den Tag einfügt, weil er so schön fruchtig-frisch und angenehm süß ist. Denn den prickelnden Mia Moscato kann man genießen, wann immer einem danach ist, auf das süße Leben anzustoßen!

Fruchtig-frisch und angenehm süß

 

Der Grundwein des Mia Moscato besteht zu 100 Prozent aus der spanischen Moscatel-Traube. Sie verleiht dem Mia Moscato seine herrliche Süße und das fruchtige Aroma, welches an Aprikosen und Pfirsiche erinnert. In Deutschland ist die Moscatel-Traube bisher als Grundlage für Asti-Sekt bekannt. Freixenet, der weltweit führende Schaumweinhersteller, hat nun mit Mia Moscato den ersten fruchtig-süßen spanischen Moscato-Markenschaumwein in Deutschland kreiert.

 Insgesamt werden 4.000 Produkttesterinnen gesucht, welche in den Genuss von 2 großen und dazu noch 6 kleinen Flaschen Freixenet Mia Moscato kommen. So steht doch einem gemütlichen Mädelsabend nichts mehr im Wege. 

Die Bewerbungsphase startet heute und endet am 13.10.2013. Die Auswahl erfolgt wie immer über einen Fragebogen. Wenn man als Produkttester bestätigt wurde, darfst du deine Freundinnen einladen und sobald fünf von ihnen zugesagt haben, kann der Test starten.

Kommentare:

  1. Ich konnte letztes Jahr schon über Brandnooz den Mia Wein testen. Das könnte aber jetzt glaub ich eine neue Geschmacksrichtung sein. Leider habe ich damals fast 2 Monate auf meinen Wein warten müssen, weil es Lieferschwierigkeiten bei Brandnooz gab ;-( LG

    AntwortenLöschen
  2. danke für den Tip! Ein Link zu Brandnooz wäre noch gut! ;)

    AntwortenLöschen
  3. Leider mag ich keine süßen Weine, denke aber der schmeckt mit Sicherheit lecker.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gabi,
      ich bin da ganz anders. Ich trinke nur süße Weine und süßen Sekt. So sind die Geschmäcker eben.
      Lg Carina

      Löschen
  4. Ich bevorzuge auch die süßen Wein- und Sektsorten. :-)

    Hab mich beworben, so ein Fläschchen würde ich sehr gerne verköstigen ;-)

    Lieben Gruß
    Lulu

    AntwortenLöschen
  5. Das wäre ganz nach meinem Geschmack :o) LECKER!!!!!! Sollen wir einen gemeinsamen Mädelsabend machen???

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ob ich da wohl was abbekomme von der Flasche ;)

      Löschen
    2. Da klingt ich mich gerne mit ein, hihi, das wäre was. Mit Euch zusammen würde ich sogar ein Gläschen mehr mittrinken und das obwohl ich sonst ein sehr sparsamer "Trinker" bin.

      Knutschi!
      Romy

      Löschen
    3. Wir zwei können uns ja auch so mal treffen :) Wir wohnen ja nicht allzu weit entfernt voneinander.

      Löschen
  6. Ich mag mal wieder was nicht alkoholhaltiges ;(

    LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich gehöre auch zu denen, die nicht wirklich viel Alkohol trinken. Ein Cocktail im Monat ist aber auch schon viel.

      Löschen