01 September 2014

Und weil es so schön war, ...

... folgt gleich noch ein zweiter Bericht für den Rossmann-Blogger-Newsletter.

Beim letzten Mal ging es auch schon um die Marke Max Factor. Den Bericht könnt ihr hier noch mal nachlesen.
Dieses Mal geht es um eine Mascara. Da ich ja jeden Tag Mascara trage, aber nicht allzu viele und auch dichte Wimpern habe, bekam ich nun die Möglichkeit, eine False Lash Effect auszuprobieren.

Dabei handelt es sich um die CLUMP DEFY EXTENSIONS MASCARA, eine 3 IN 1 MASCARA. Sie verspricht sofort dichtere Wimpern, dazu noch eine unglaubliche Länge und durch die wimpernverdichtenden Fasern sogar noch Definition und das alles ohne zu Klumpen.

Die Bürste hat präzise angeordnete Borsten, deren Abstand so minimal ist, dass keine Klümpchen entstehen können. Sie umhüllt die Wimpern vom Ansatz bis in die Spitzen.
Die Anwendung ist denkbar einfach. Man setzt die Bürste direkt am Wimpernansatz an. Dann zieht man die Mascara nach oben hin durch die Wimpern. Somit werden alle komplett umhüllt. Am Besten sieht man dabei nach unten und arbeitet mit der Bürste in Zick-Zack Bewegungen vom Ansatz bis in die Spitzen. 
 
Wenn nötig wiederholt man den Vorgang, bis das gewünschte Ergebnis erzielt wurde.
 
So sah mein Ergebnis aus:
Mein Fazit:
Die Mascara liegt gut in der Hand und lässt sich leicht auftragen. Allerdings hat mich das Ergebnis nicht allzu sehr überzeugt. Meine Wimpern wurden nicht wirklich dichter und auch nicht länger.
 
 Welche Mascara benutzt ihr denn oder besser gesagt, welche könnt ihr mir empfehlen?

Kommentare:

  1. schade, dass das ergebnis nicht zufriedenstellend ist. ich denke eine richtige empfehlung kann man nicht geben, da jeder andere wimpern hat und mit den verschiedensten borsten klar kommt oder nicht, da heisst es ausprobieren.
    liebe montagsgrüße!

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Schnucki :o) Ich hatte die Mascara mal in einer Box und war ebenfalls nicht zufrieden... Allerdings klumpte es bei mir, zudem hätte ich auch mit mehr Volumen gerechnet... Gebe Jenny recht... ausprobieren heißt die Devise :o)

    AntwortenLöschen
  3. Ach weh, das kenne ich - für den Alltagslook definitiv ausreichend, aber der versprochene WOW-Effekt fehlt einfach, stimmts? Ich denke, bei Mascaras darf man sich nicht auf die Werbeversprechen verlassen und zu 90% die Erwartungen niedriger schrauben, dann ist man nicht so enttäuscht! =)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, ich habe ihn auch und bin sehr zufrieden mit ihm. Ich würde den Mascara nochmals kaufen. Schade das du unzufrieden bist. Lg Tina-Maria

    AntwortenLöschen
  5. Ich war mit dieser Mascara auch nicht wirklich zufrieden, leider.

    LG Romy

    AntwortenLöschen
  6. Dichter und länger konnte ich auch nicht feststellen ... allerdings trennt er die Wimpern total super das sie nicht verklumpen :)
    VLG Nicky

    AntwortenLöschen