29 September 2014

Wir machen Eis...

... und das ganz ohne Eismaschine.

Wir sind ja absolute Eisfans und unser Gefrierschrank beinhaltet auch immer einen großen Vorrat davon. Ob Stieleis oder die Familienpackung von normalem Eis, für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Vor kurzem erreichte uns ein kleines Päckchen von DIAMANT mit dem folgenden Inhalt.
Diamant Gelierzauber und Diamant Eiszauber für Milch, Joghurt und Früchte.
 Da wir ja Erdbeereis sehr gerne essen, haben wir uns auch gleich an dieses herangetraut.
Zur Herstellung benötigt man nur ein schmales und hohes Gefäß, einen Mixer mit Pürierstab, die Früchte und die Packung Eiszauber für Früchte.
 500 g Erdbeeren kommen in die Pürierschüssel.
Dazu kommt die Packung Eiszauber für Früchte.

Dann nur noch alles 3 Minuten lang pürieren und somit genügend Luft einschlagen.
Für eine extra Cremigkeit kann man danach noch eine weitere Minute die Masse mit dem Handrührgerät aufschlagen.
Wenn alles fertig ist füllt man die Fruchteismischung in einen flachen Behälter und deckt ihn ab.
Nun wandert alles in den Gefrierschrank bei -18°C. Der ganze Vorgang dauert 5 bis 8 Stunden und dann kann man das Eis entnehmen und portionieren.
 Allerdings war, meiner Meinung nach, das Eis viel zu hart. Mein Löffel hat sich fast verbogen, als ich eine Portion entnehmen wollte.
Das Eis hat richtig fruchtig geschmeckt und die Herstellung ging wirklich schnell. Allerdings sollte es doch cremiger und weicher sein, dass es auch ein Genuss ist.

Habt ihr schon mal Eis selber gemacht und wie war euer Ergebnis?

Kommentare:

  1. Ich muss mir das auch mal zulegen...
    bisher ist das Eis immer total hart und vereist gewesen, wenn ich es selbst gemacht habe.
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  2. Sieht sehr lecker aus. Ich wollte das eigentlich am Wochenende mal ausprobieren, weil ich so ein Pack in einer Lebensmittelbox hatte, aber ich habs einfach nicht gefunden, es blieb verschwunden und so mussten wir verzichten. Aufgeschoben ist aber nicht aufgehoben, wir probieren das auf jeden Fall nochmal aus.

    LG Romy

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, wir hatten es auch und ich muss sagen, schlecht ist es nicht, aber ich habe eine Unhold Eismaschine und man merkt schon den Unterschied. Aber eine gute Alternative wenn man keine hat. Lg Tina-Maria

    AntwortenLöschen